Cosplay auf der REDNERDCON

Das Angebot für Cosplay beinhaltete neben den Vorträgen unter anderem einen Cosplay Showcase, 3 Fotopoints und eine Craftingausstellung im Foyer. Auf dieser Seite findet ihr Informationen zu Cosplayer:innen und Cosplay Regeln der Con sowie alles was ihr zum Showcase und der Abstimmung wissen solltet:

Abstimmung + Showcase

Es haben 30 Cosplayer:innen die Möglichkeit an einer Abstimmung durch die Besucher:innen und um 16 Uhr am Cosplay Showcase teilzunehmen, um einen von 5 Preisen zu gewinnen.

Teilnehmende Cosplayer:innen erhalten von uns Nummern, welche sie mit einer Klemme am Outfit befestigen können. Besucher:innen erhalten mit dem Eintritt zur Convention einen Stimmzettel, welchen sie mit der Nummer der Cosplayer:innen ausfüllen und an unserem Infopoint abgeben können. Nach dem Cosplay Showcase, welcher auf der Bühne stattfindet, haben nochmal alle Anwesenden die letzte Möglichkeit abzustimmen, falls nicht bereits abgestimmt wurde.

Loot: Die 5 Cosplayer:innen mit den meisten Stimmen erhalten von uns Preise im Wert von insgesamt ca. 150 Euro. Wir vergeben 2x Preisgelder, 2x 2 Tickets zu einem anderen Next Heroes Event (RetroCon oder Vegan Fantasy Fair) und ein Paket mit Artworks aus dem Rednerd Kollektiv. Absteigend vom Erstplatzierten kann der eigene Gewinn gewählt werden.

Anmeldung: Teilnehmen könnt ihr mit einer vorherigen Anmeldung per Mail und folgenden Informationen von euch: Cosplayname, Cosplaycharakter und Universum, aus dem das Cosplay stammt. Wenn möglich, sendet bitte ein Bild von euch/eurem Cosplay mit. Meldet euch über die Adresse info@rednerd.de mit dem Stichwort “REDNERDCON Cosplay Showcase”. Es besteht auch die Möglichkeit, sich auf dem Event bis 15:30 Uhr am Infopoint anzumelden, doch bedenkt, dass die Teilnahme auf 30 Teilnehmende begrenzt ist.

Musik: Für den Showcase werden wir eine Playlist mit Pop-Musik durchlaufen lassen und ihr habt nach eurem Ermessen, aber maximal 1 Minute Zeit, eure Cosplays zu präsentieren. Solltet ihr Musikwünsche haben, meldet uns dies in der Bewerbung.

 

Allgemeine Cosplay Regeln der Veranstaltung

  1. Großes und sperriges Cosplay-Zubehör (z.B. große Waffen, Flügel etc.) muss vor dem Einlass am Infopoint geprüft werden, um Verletzungsgefahr und Behinderung anderer Conbesucher:innen zu vermeiden.
  2. Waffenimitationen aus Schaumstoff, Gummi, Pappe, Weichmaterial, Holz und Plastik sind erlaubt, solange diese eindeutig als Imitat erkennbar sind und nicht als Schlagwaffe verwendet werden können (Holzanteil überwiegt nicht).
  3. Wurfwaffen aus weichen, biegsamen Materialien ohne festen Kern sind erlaubt.
  4. Funktionslose Bögen und Köcher mit Pfeilimitaten sind zugelassen.
  5. Eure Cosplays sollten nicht zu freizügig sein, der Intimbereich etc. sollte verdeckt sein. Beispiele: Nami mit Bikini Oberteil und Jeans oder Lucy aus Cyberpunk sind kein Problem.
  6. Schusswaffen dürfen nicht funktionstüchtig sein, dementsprechend ist auch echte Munition nicht erlaubt.
  7. Hieb- und Stichwaffen mit echter Klinge sind nicht erlaubt.
  8. Pyrotechnik, Explosivkörper und Feuerwerk sind verboten.
  9. Die Verwendung von verfassungswidriger Symbole ist verboten bzw. sie müssen abgeklebt werden.

Wir behalten es uns vor, die mitgebrachten Waffen auf die Einhaltung der Regeln zu kontrollieren. Waffen, die nicht den Vorgaben entsprechen, können an der Garderobe abgegeben werden. Bei Rückfragen oder Unklarheiten, meldet euch gerne per Mail info@rednerd.de!

> Dateien fürs Coplay Lineup gibt es hier <

 

Cosplayer:innen/Craftingausstellung der REDNERDCON

Joy.erso & Mo.maniacal & Pat.jakku

Da Joy zwar leider nicht persönlich am Event teilnehmen kann, übernimmt Mo für sie und stellt einen Teil der von Joy und Mo erstellten Props für die Craftingausstellung. Gemeinsam arbeiten beide an verschiedenen Props und Masken für ihre Cosplays und werden euch einige präsentieren, wodurch ihr euch mit den verschiedenen Schritten für die Erstellung vertraut machen könnt. Hauptsächlich befassen sie sich in Sachen Crafting mit 3D-Druck und Foam. Joy sagt aber auch, dass man selbst nie auslernt und: “Gerade beim Cosplay gibt es immer etwas Neues zu lernen und zu entdecken. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!” Mo wird unterstützt von Pat.jakku, vielen Dank!

 

Swansae

Swansae wird um 12 Uhr einen Bodypainting Vortrag bei uns im Vortragszimmer halten. Wer sich gerne außerhalb des Vortrags etwas ihre Arbeit ansehen möchte, kann das auch in der Craftingausstellung, denn dort wird sie ein Cosplay von sich ausstellen. 🛠️

Seit 2018 beschäftigt sich Swan mit dem Thema Cosplay und ist auf Conventions unterwegs bzw. huscht vor Kameras verschiedener Fotograf:innen. Vor allem das Franchise Star Wars begeistert sie seit ihrer frühen Kindheit, weshalb sie daraus die meisten Cosplays besitzt. Swan hat eine recht große Sammlung an Twi’lek Charakteren, hat schon einige ihrer Freund:innen in den Genuss ihrer eigenen Lekkus gebraucht und ist daher auch als Mother of Lekku bekannt. Zusammen mit @putty_goes_live und @the_true_maverick bildet sie ein starkes Bastelteam, bei dem selbst werkeln die Devise ist. 💪

 

Izzy_clary

Izzy ist seit 2019 Cosplayerin und hat unglaublich viel Spaß durch’s Cosplayen in andere Rollen zu schlüpfen. Am meisten Spaß hat sie aber vor allem an den “Psychos” unter den Charakteren. In einem entsprechenden Cosplay werdet ihr Izzy also auch auf der Con antreffen und mit ihr interagieren können. Geplant ist bisher als Jinx dabei zu sein.

 

RainbowRaven & Hiobsbotschaft

Zur REDNERDCON werden @rainbowraven_cosplay und @hiobsbotschaft nicht nur als Walking-Acts für euch dabei sein:

Die beiden werden jeweils auch etwas zu unserer Craftingausstellung beitragen und einen Workshop und Vortrag zum Thema Foam leiten. Ihr könnt die beiden leidenschaftlichen Cosplayerinnen auch hinter oder vor ihren Ständen antreffen, denn sie freuen sich riesig, auf der REDNERDCON als Cosplay-Gäste dabei zu sein!

Seit 2015 respektive 2018 sind beide in der Cosplay-Welt unterwegs und lieben es, ihre Lieblingscharaktere zum Leben zu erwecken. Seien es detailreiche und authentische Kostüme, oder farbenfrohe und kreative Interpretationen. Gemeinsam bringen sie eine bunte Mischung aus Kunstfertigkeit und Spaß mit. Kommt gerne vorbei, lernt die Beiden kennen und tauscht euch mit ihnen aus.

 

Mainichi Curry: @oceanwhirl.cosplay  & @maiko.e.cosplay

Was als Cosplayprojekt begann, ist zu einem ausgewachsenen Multimedia-Künstler*innen-Duo herangewachsen. Wie es sich für ein gutes Curry gehört, machen vielfältige Zutaten den Geschmack aus. Und so haben Maiko und Kai nicht mehr nur Cosplay auf der Speisekarte, sondern auch Fotografie, Artworks, Kunsthandwerk, und vieles mehr. Hauptsache nerdig, bunt und Spaß dabei! 🌈

Die Beiden werden etwas zu unserer Craftingausstellung beitragen und selbst werden sie an ihrem eigenen Stand anzutreffen sein. Mitbringen werden Kai und Maiko euch Cosplay Prints, selbstgemachten Schmuck sowie Anhänger und andere Kleinigkeiten.

 

Dan Possible

Er wird für euch als Walking-Act auf der Con unterwegs sein. Seit mehreren Jahren ist Dan Possible auf den Next Heroes Events und anderen Events im Umkreis vertreten. So freut er sich auch dieses Mal wieder dabei zu sein. Dan Possible kann immer mit einem neuen Cosplay auftrumpfen und bringt uns dieses Mal zur “roten Nerdcon” einen roten Superhelden mit: freut euch auf seine Darstellung als Shazam! 🌟

 

Mapel_Chan_Cosplay

Seit 2 Jahren hat sich das Hobby Cosplay für sie zu einem stetigen Projekt entwickelt.
Das Gestalten der Cosplays, aber vor allem die Präsentation steht dabei im Vordergrund. Mapel_Chan liebt es am ehesten, aufwändige und ästhetische Charaktere zu verkörpern und diese perfekt in Szene zu setzen.  📸

Hierbei hat sie über die Jahre viele Erfahrungen sammeln können, was das richtige Posen für den einzelnen Charakter betrifft. Sie freut sich immer wieder, wenn dadurch auch andere inspiriert werden, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. 🌟

 

Chanti’s Cosplay und sarcasticoser

Die beiden Cosplayerinnen werden an der Craftingausstellung teilnehmen und euch eine Cosplay Repair Station anbieten:

Chanti cosplayt seit ca. 2018. In den letzten Jahren hat sie sich spezialisiert auf 3D Druck, Crafting und Nähen. Also wenn ihr Fragen zu den Themen habt, kommt gerne auf sie zu.🧵

Suwa cosplayt auch seit ca. 2018. Ihr Hauptfokus liegt beim Cosplayen auf Make-up und Perücken. Nebenbei fotografiert und editiert sie auch. 📸

An ihrem Stand könnt ihr unter anderem auch Prints erwerben, euch ein paar der ausgestellten Sachen anschauen und euch an der Cosplay Repair Station für kleine Problemchen beim Cosplay Hilfe suchen.

 

Generation Cosplay

Gen.Cos besteht aus den tollen Cosplayerinnen @smilelittlecat@ayuna.cos@vintageowl_cosplay und @_heartofaghost_! Die vier haben sich zu diesem schönen Cosplayprojekt zusammengeschlossen und sind nun zusammen auf Cons unterwegs. Auch auf unserer Con werden sie einen Stand haben, um Prints und allerlei anderes zum Kauf anzubieten. Genauso werdet ihr euch aber auch ein paar der erstellten Props der Truppe anschauen können. 🎏

Natürlich werden die vier im Cosplay kommen und gerne für euch für Fotos bereitstehen. 📸  Alle vier sind wirklich herzliche Menschen und für ein liebes Gespräch immer zu haben, solltet ihr also Fragen haben z.B. zu euren Cosplays, dann habt keine Angst, nachzufragen. Sie freuen sich auf euren Besuch und euch kennenzulernen. ❤

 

Hachi Cosplay

Hachi freut sich, als Walking-Act dabei zu sein. Ihr könnt sie gerne ansprechen, egal ob Fotos, Fragen oder einfach mal Quatschen. Außerdem freut sich Hachi immer wieder neue Menschen kennenzulernen und hofft, dass wir alle eine schöne gemeinsame Con haben werden!

Meist aufzufinden bei einem Stand von Ruffys Fotografie, aber auch unterwegs auf vielen Cons in der Umgebung, kann man mit Hachi immer ein liebes Gespräch führen und ihr tolles Cosplay des Tages bewundern.

 

Zombietoastcosplay

Zombietoast aka Flo cosplayt seit 2017 und fursuitet seit 2021. Hauptsächlich cosplayt Flo Charaktere aus Videospielen, unter anderem Cyberpunk 2077, Baldur’s Gate oder Borderlands. In die Outfits wird viel Liebe gesteckt, um die Lieblingscharaktere zum Leben zu erwecken. Zur Con wird Karlach aus Baldur’s Gate 3 uns die Ehre erweisen und sich zu den anderen BG3 Cosplayer:innen gesellen, welche sich schon angekündigt haben.